Sourcing Manager (100%)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Sourcing Manager

100%

Wollen Sie die Zukunft nicht voraussehen, sondern möglich machen? Das können SIE! 

Unsere Kundin, die Roche Diagnostics International AG in Rotkreuz, ist ein international führendes Unternehmen in der Pharmabranche. Zur Unterstützung des Teams suchen wir für einen längerfristigen temporären Einsatz eine/n

Beim Eintritt in ein reifes Unternehmen mit einer neuen Vision für die Zukunft sind Sie für die Durchführung der Beschaffungsvorgänge sowie für die Verantwortlichkeiten im Lieferantenmanagement (Verhandlungen, Vertragsabschlüsse, Kapazitätserweiterungen, Leistungsmanagement) in Abstimmung mit dem Category Management-Team verantwortlich.

Aufgaben:

  • Sie führen Beschaffungsvorgänge durch, wobei Sie den Schwerpunkt auf Effizienz, Einhal tung von Vorschriften und Qualität des Kunden legen.
  • Sie sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung eines starken Informationsflusses zurück zu den Category-Management-Teams im Falle von hochwertigen oder nicht standardisierten Anfragen, für Gelegenheiten, die Nachfrage zu aggregieren und eine zusätzliche Hebelwirkung zu erzielen, sowie für die regelmäßige Übermittlung von Betriebsdaten und Anforderungen zur Entwicklung neuer Strategien.
  • Sie unterstützenden Sourcing-Prozess (RfIs, RfQs, RfPs) für die Durchführung von Sourcing-Aktivitäten an, inkl. der Anwendung von eSourcing-Tools.
  • Neben dem Sourcing sind Sie verantwortlich für Teile des Lieferantenmanagements inkl. Riskiko-Management im zugeteilten Portfolio und Sie sind Eskalationsstufe bei Qualitäts- und Lieferproblemen.
  • Sie arbeiten bei Bedarf mit relevanten Geschäftsunterstützungsfunktionen (z.B. Planung, Finance) zusammen, um die betriebliche Effizienz zu steigern und die Wertschöpfung für das Unternehmen zu maximieren.
  • Sie überwachen die Ziele und KPIs und stellen sicher, dass die Ziele und Kennzahlen des Direct Procurement in Bezug auf den Kundenservice eingehalten werden.
  • Sie tragen dazu bei, dass der signifikante Kapazitätsausbau sowohl am Standort von Roche als auch bei den Lieferanten umgesetzt werden kann.

 

Must Haves:

  • Universitäts- oder Hochschulabschluss (vorzugsweise in Betriebswirtschaft oder Ingenieurwesen) oder Kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Mehrere Jahre relevante Erfahrung im Direkten Einkauf mit Erfahrung im Vertragswesen, betriebswirtschaftliche Unternehmenssysteme wie z.B. SAP
  • Erfahrung mit Systemen und Prozessen zur effizienten Verwaltung von Vertragsdokumentation, Vorlagen und Verarbeitungstools (z.B. eSourcing, eAuction)
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und ein sehr gutes Verständnis für die Umsetzung von Geschäftsanforderungen in Beschaffungsspezifikationen mit Blick auf den Kundenservice
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit technischen Materialien im Produktionsumfeld, mit Verbrauchsmaterialien oder Kunststofftechnologien ist ein Plus
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit von bis zu 10%

Nice to Haves:

  • Tiefes Verständnis bei der Unterstützung von Kostensenkungs- und Wertsteigerungsprogrammen
  • Branchenerfahrung in der Diagnostik oder Medizinalindustrie ist von Vorteil
  • Sie erwartet ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hochwertiger Infrastruktur. Den Arbeitsort erreichen Sie jeweils gut mit dem öffentlichen Verkehr. 

Ihre Vorteile:

  • Dynamisches Arbeitsumfeld mit hochwertiger Infrastruktur
  • Fortschrittliche Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen
  • Sehr gute Verkehrsanbindung (ÖV & Auto)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten via Temptraining
  • Die Möglichkeit, sich in einem der grössten Pharmaunternehmen einzubringen und zu verwirklichen 

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, erwarten wir gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Saranda Berisha (saranda.berisha@elan-personal.ch).