Chemielaborant/in analytische Qualitätskontrolle (100%) (100%)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Chemielaborant/in analytische Qualitätskontrolle (100%)

100%

Vergiss Superman, den weissen Umhang gibt’s nur für den «Super-Lab» 

Unsere Kundin ist ein Unternehmen mit Sitz in Baselland, welches sich auf die Herstellung steriler und nicht steriler pharmazeutischer Produkte konzentriert. Zur Verstärkung des bestehenden Teams, suchen wir per sofort für einen Festanstellung eine/n

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Routineprüfungen mit etablierten Methoden (HPLC, GC, IR, DC, Titrationen und Nasschemie) für Inprozessproben, Ausgangsstoffe, Zwischenprodukte und Endprodukte unter Anwendung der jeweils gültigen Prüfvorschriften
  • Sicherstellen, dass alle erforderlichen Prüfungen gemäss den gültigen Spezifikationen und Vorschriften durchgeführt und alle GMP-Anforderungen erfüllt werden
  • Saubere und lückenlose Dokumentation und Bewertung der erhaltenen Resultate
  • Durchführen von Doublechecks (Review von Rohdaten)
  • Bearbeiten von OOS-Abklärungen und Abweichungen
  • Erstellen von Vorlagen für die Nachweisdokumentation (Rohdatenprotokolle)
  • Mitverantwortlich für die Instandhaltung der Labors und der Prüfmittel

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Chemielaborant/in EFZ Fachrichtung Analytik oder äquivalente Ausbildung
  • Solide Kenntnisse der allgemein gültigen GMP-Richtlinien
  • Fundierte Kenntnisse in der Durchführung diverser Analysentechniken (HPLC, GC, IR, UV/VIS, DC, Titration sowie nasschemische Methoden)
  • Erfahrung in der Durchführung von Analysen gemäss den gängigen Pharmakopöen (EP, USP)
  • Erfahrung mit der Chromatographie-Software Empower 3 und/oder Chromeleon von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Eigenständigkeit und Souveränität bei Lösungsfindungsprozessen
  • Sie zeichnen sich durch zuverlässiges, selbstständiges und exaktes Arbeiten aus und haben die Bestrebung, stetige Weiterentwicklungen und Verbesserungen in Ihrem Arbeitsbereich zu implementieren 

Was Ihnen geboten wird:

  • Festanstellung in einer Organisation mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungs-wegen
  • Intensive Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben durch direkte Kolleginnen und Kollegen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • 5 Wochen Ferien, fortschrittliche Sozialleistungen, eigenes Personalrestaurant sowie bezahlte Pausen

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, erwarten wir gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Nicolas Mühlemann (nicolas.muehlemann@elan-personal.ch).