Automation Engineer 80-100% (m/w/d)

LINK KOPIEREN

Roche Schweiz schlägt die Brücke zwischen Pharmazie und Diagnostik. Wichtige Forschungs- und Entwicklungsfunktionen sind hier angesiedelt. Für unsere langjährige Kundin, die Roche Diagnostics International AG in Rotkreuz, suchen wir eine/n

Automation Engineer 80-100% (m/w/d)

Hintergrund:

Als Automation Engineer werden Sie Teil des Manufacturing Science and Technology (MSAT) Automation Chapters sein. Sie werden die Produktion im Bereich Sensors and Cartridges (S&C) Operations in mehreren Bereichen unterstützen. Einerseits, indem Sie Support für die laufende Produktion der Sensoren und Reagenzien Produktion sicherstellen. Andererseits unterstützen Sie die Projekt Teams für Kapazitäts-Erweiterungsprojekte. Zusätzlich übernehmen Sie eine entscheidende Rolle innerhalb des Chapter, in dem Sie übergreifend als Experte im Bereich Automatisierung und System Integration/Erweiterung unterstützen. Hier sind sie massgeblich involviert, um technische Anforderungen zu definieren und Feinspezifikationen auszuarbeiten. Des Weiteren werden Sie Änderungen an Equipment und Systemen koordinieren und durchführen. Sie sind zusammen mit dem Team verantwortlich für die Software Verwaltung und stellen den Software Lifecycle der Produktionsanlagen sowie produktionsnaher Anwendungen der Qualitätskontrolle (QC) sicher. Sie werden Teil eines hochqualifizierten Teams von +13 Ingenieuren sein, welche das ganze Sensor & Cartridges Product Portfolio; cobas b123 & cobas b221 Sensoren, klassische Elektroden, Reagenzien, inklusive QC betreut.

Aufgaben & Verantwortlichkeiten:

  • Selbstständige Arbeit mit verschiedenen SPS-Systemen zur Durchführung von Änderungen an Verbesserungsprojekten, Wartungsarbeiten
  • Direkte Unterstützung bei der Fehlersuche und Problemlösung für SPS-Automatisierungssysteme in Abstimmung mit Elektrikern, IT usw.
  • Durchführung von Korrektur- und Präventivmaßnahmen zur Verbesserung der SPS-Systeme
  • Unterstützung der Wartungsaktivitäten in Bezug auf alle SPS-Automatisierungssysteme vor Ort
  • Unterstützung der Inbetriebnahmeaktivitäten aus Sicht der Automatisierung (z. B. Erweiterungsprojekte, Verbesserungen oder Modernisierungsprojekte)
  • Erstellung verschiedener Dokumente im Lebenszyklus (Software-Design-Spezifikation, Hardware-Design-Spezifikation, Funktionsspezifikation, Arbeitsanweisungen) und deren Aktualisierung und Genauigkeit im GMP-Umfeld
  • Überprüfung der Leistung und des Lebenszyklusmanagements der Server für User Management, Backup Management und Audit Trail. Regelmäßige Kommunikation mit dem IT-Support-Team

Must haves:

  • Abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung im Bereich Automation oder einem vergleichbaren Bereich
  • 2 Jahr Berufserfahrung im Bereich Automatisierungstechnik und/oder MES
  • Kenntnisse von SPS, PLS und MES-Systemen
  • Berufserfahrung im streng regulierten Umfeld, von Vorteil im GxP Umfeld oder IVD-Bereich
  • Berufserfahrung in der Projektmitarbeit von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich
  • Fachübergreifendes Know-How, Industrie 4.0
  • Schnelle Auffassungsgabe und analytische Herangehensweise
  • Hinterfragen konventionelle Denkmuster
  • IT-Kenntnisse/Netzwerktechnik

Was Ihnen geboten wird:

  • Moderner Campus mit viel Grünflächen und Begegnungszonen
  • Zentrale Lage mit Autobahnanschluss und Bahnhof in der Nähe
  • Die Chance in einem der erfolgreichsten Pharma Unternehmen der Welt mitzuwirken
  • Gute, leistungsgerechte Vergütung und Home Office Möglichkeiten

Gerne können Sie Ihre Bewerbung an Marica Hug senden.

Automation Engineer Pharmacy Chemie Chemistry Pharma Zug Stadt Luzern MSAT Automatisation Prozessoptimierung IT