MENU

Kontakt

ELAN Personal AG

Leimgrubenweg 16
CH 4053 Basel
Tel. 061 336 33 33
Fax 061 336 33 39
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 – 12:00 und 13:30 - 18:00 Uhr

Freitag: 
08:00 – 12:00 und 13:30 - 17:00 Uhr
 


Impressum & Datenschutz

www.elan-personal.ch

Seien Sie Teil von etwas Grossem! 

Unsere Kundin, die F. Hoffmann-La Roche AG, ist international führend in der Produktion von verschiedenen Pharmaprodukten. Für den Standort in Basel suchen wir per sofort eine/n

Analytiklaborant/in QC

Basel


Beschreibung:

Innerhalb von „Small Molecules Technical Development Basel“ ist die Abteilung für die Entwicklung der Analytik zuständig, die es ermöglicht, Wirkstoffe in hervorragender Qualität herzustellen. Sie bearbeiten hauptsächlich Projekte für die frühen klinischen Phasen mit den Schwerpunkten sowohl auf Entwicklung (Methodenimplementierung, -optimierung, -validierung) wie auch auf Analysen unter cGMP (DP-Freigabe, Stabilitätsstudien, Dissolution testing etc.). 

Aufgaben und Verantwortungsbereiche:

  • Die Durchführung von Freigabe- und Stabilitätsanalysen von Rohstoffen, Wirkstoffen oder galenischer Darreichungsformen gemäss den Regeln der Guten Herstellungspraxis (GMP)
  • Die Durchführung von Validierungen analytischer Methoden
  • Die Beherrschung einer breiten Palette verschiedener Methoden und Technologien (HPLC, HPLC-MS, GC, Titrationen, Dissolution, etc.)
  • Die Evaluation und Dokumentation der Ergebnisse
  • Die Mitarbeit bei der Durchführung von Qualifizierung von Analysengeräten.
  • Die Unterstützung von Fachexperten bei der Erstellung von Kalibrierungs-SOPs
  • Die Führung der Geräte-Logbücher 

Anforderungen:

  • Ausbildung als Laborant (Lehre oder anderer Abschluss wie z. B. DUT) oder höhere Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in chemischer Analytik (Entwicklung und/oder Qualitätskontrolle) der pharmazeutischen Industrie
  • Entsprechende GMP-Kenntnisse und Erfahrung bei deren Umsetzung sind erwünscht
  • Das engagierte Mitdenken, das Einbringen von Ideen und die aktive Mitarbeit im Team sowie Kommunikation mit den verschiedenen Schnittstellen
  • Flair für IT-Applikationen (Access, Excel, Word)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  

Was wird Ihnen geboten:

  • Normalarbeitszeiten 08:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00
  • Langfristige temporäre Anstellung mit Option auf Verlängerung
  • Die Chance in einem der erfolgreichsten Pharma Unternehmen der Welt mitzumischen
  • Faire, Zeitgemäße und pünktliche Entlöhnung
  • Bis CHF 5000.- Weiterbildungsbeteiligung via Temptraining
  • Ein Partner an Ihrer Seite, welcher auf Ehrlichkeit und Qualität setzt 

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, erwarten wir gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Mühlemann Nicolas (nicolas.muehlemann@elan-personal.ch).

Kontakt:

ELAN Personal AG
Leimgrubenweg 16
CH 4053 Basel
Tel.  061 336 33 33